CATELLA Trockenfutter, Truthahn & Süßkartoffel (schonend gebacken/getreidefrei)

Das natürlich gebackene Hundefutter aus hochwertigen, regionalen Rohstoffen aus der Natur mit 35,6% frischem Fleisch und Fisch, getrocknet und gemahlen

Was bedeutet Catella?
Catella stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Hündchen“, bzw. kleiner Hund“. Es steht für den sich im Laufe der Jahre entwickelten Wolf, der sich in Größe, Verhalten, Fressgewohnheit und Verträglichkeit stark verändert hat.
Diesen Veränderungen sind wir nachgegangen und haben unser Futter naturgetreu, auf den heutigen Haushund und dessen biologische und artgerechte Bedürfnisse angepasst.
Bei der Entwicklung waren viele Faktoren von Bedeutung:

  • Qualität der Rohstoffe
  • Verwendung von regionalen Rohstoffen
  • schonende und milde Produktionsverfahren – schonend gebacken
  • Verzicht auf Getreide
  • Verzicht auf Zucker, Salz, minderwertiges Fleisch, künstliche
  • Zusatz- und Lockstoffe
  • Verzicht auf Knochen- und Tiermehl
Artikelnummer: CA1500 / CA150 / CA112 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Warum backen wir unser Catella Hundefutter?

Durch den schonenden Backprozess werden alle Inhaltsstoffe geöffnet und sind somit bekömmlicher und leicht verdaulich für den Hund. Es werden im Nachhinein, wie bei vielen anderen Futtersorten, keine künstlichen Zusatzstoffe oder Fette hinzugefügt. Alle wichtigen Inhaltsstoffe bleiben durch den schonenden Backprozess erhalten.

O´Canis Line Catella, Truthahn und Süßkartoffel, welches aus 100 % frischen Zutaten besteht, unterstützt die optimale Entwicklung, Gesundheit und Vitalität Ihres Hundes.

Mithilfe von traditionellen Backöfen, fertigen wir in unserer eigens konzipierten Backmanufaktur, mit ausgeklügelten Rezepten, ein besonders naturbelassenes, getreide- und glutenfreies Trockenfutter.

Nach dem eigentlichen Backprozess, wird das Trockenfutter handverlesen und nochmals kontrolliert. Anschließend wird das langsam abgekühlte Endprodukt, in spezielle atmungsaktive, handvernähte Papiersäcke abgefüllt.

Die Süßkartoffel stellt, gegenüber herkömmlichen Getreidesorten, eine alternative Kohlenhydratquelle dar, die mit Ihrer hochwertigen Stärkezusammensetzung, viele Nähr- und Vitalstoffe liefert, ohne den Magen- Darmtrakt des Hundes negativ zu beeinflussen.

Catella gebackenes Hundefutter ist ein getreidefreies Hundefutter. Getreide ist eine billige Energiequelle in vielen anderen Hundefuttersorten, die Hunde nicht benötigen und auch aus der Natur nicht kennen. Der Bedarf an Kohlenhydraten, wird beim „Urhund“, dem Wolf, durch den Mageninhalt der erlegten Beutetiere, gedeckt. Daher haben Sie einen sehr geringen Bedarf an biologischen Kohlenhydraten. Zahlreiche Tierärzte sehen Getreide im Futter, als Ursache für Gesundheitsprobleme. Der hohe Kohlenhydratgehalt in Getreide kann zu Übergewicht, Diabetes, Verdauungsproblemen und anderen Erkrankungen führen.

Gesunde Früchte und Gemüse aus der Region, versorgen den Hund mit Pflanzenfasern, die äußerst wichtig für eine gesunde Verdauung sind.

Catella Line ist ideal für alle Hunde, aller Rassen und jeden Alters, es enthält keine tierischen Nebenerzeugnisse oder Kadaver.

Catella ist eine Linie der Marke O´Canis.

Catella, aus Liebe zum Hund

Zusätzliche Information

Zusammensetzung

Frisches Fleisch vom Truthahn ohne Knochen 19 %,
getrocknete Süßkartoffel 17 %,
getrocknetes Hühnerfleisch 10%,
getrockneter Lachs 6,6 %,
Amaranth gemahlen
Volleipulver
Apfel
Birnen
Petersilie
Karotten
Rosmarin
Leinöl
Yucca Shidigeraextrakt
Fenchel
Rübenmark 2%
Reiskeime
Mariendistelsamen gemahlen1%

Analyse der Inhaltsstoffe

Rohprotein (24%)
Rohfett (14,7%)
Rohasche (6,2%)
Rohfasern (3,8%)

Fütterungsempfehlung

nach Bedarf

erhältlich in der Größe

Sack: 15 kg, 5 kg und 1,2 kg